DSC03275_klein

18. Mai 2013
von Maral
2 Kommentare

Am Kuene entlang

Der Kuene ist der Grenzfluss zwischen Namibia und Angola. Die Landschaft am Fluss ist wunderschoen und teilweise wie ein unentdecktes Paradies. Das “unentdeckt” erklaert sich schnell. Die Strasse am Kuene entlang wird seit Jahrzehnten nicht mehr gewartet und ist in einem dementsprechend schlechten Zustand. Der Reisefuehrer warnte vor der Strecke und hat eine Fahrzeit von 11 Stunden angegeben.

%d Bloggern gefällt das: