Über mich

Bewegung ist besser als Stillstand

Eine Erklärung bin ich noch schuldig: Wer oder was ist „Maral Gold“?

Das Maral entstand auf meiner ersten Fernreise nach Thailand, ich kann auch gar nicht mehr genau erklären wie es kam. Ein Wort ergab das andere….und jedenfalls, war ich plötzlich „das Maral“. Maral ist die bairische Form von Maria. Und „Maral Gold“ ist meine eigene Abwandlung vom „Goldmariechen“, das nun ab sofort mein Glücksbringer auf meinem Weg sein soll. Kann ja nicht schaden, oder?

 

 Lebe dein Leben, und lass nicht dein Leben DICH leben!

 Kontakt: maral@maral-gold.de

 

 

Sprueche, die ich ausserdem noch gut finde und vielleicht auch den ein oder anderen von euch zum Nachdenken anregen:

„Die Tragik des Lebens ist nicht so sehr das, was wir erleiden,
sondern vielmehr das, was uns fehlt.“
(Thomas Carlyle)

 

„Die Leute sagen immer, dass wir einen Sinn im Leben suchen,
aber ich glaube in Wirklichkeit suchen wir etwas ganz anderes:
die Erfahrung am Leben zu sein“
(Joseph Campbell)

 

„Das Leben ist etwas,
was man nicht spart,
sondern ausgibt.“
(D. H. Lawrence)

 

„Der groesste Fehler, den man im Leben machen kann,
besteht darin, dass man staendig Angst davor hat,
Fehler zu machen“
(Elbert Hubbarr)

 

2 Kommentare

  1. Hallo Carmen,
    Bist Du gut in Deiner Weltreise angekommen?
    Lieben Gruss
    Claudia

    • Maral

      Ja, bin gut in Afrika angekommen und schon voll im Reisefieber! In ca. 1 Woche bin ich laenger in Windhoek, dann gibts die ersten Updates & Fotos!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: