Ich liebe Seerosen

Elephant Marsh

| Keine Kommentare

Obwohl „Elephant Marsh“ abseits aller Tourirouten im tiefen Sueden von Malawi liegt, hab ich mir in den Kopf gesetzt, dass ich da hin muss. Wahrscheinlich lags am Namen, wobei der irrefuehrend ist, seit 1910 gibt es hier keine Elefanten mehr. Wurden alle ausgerottet. Dafuer gibts viele, viele Seerosen. Das ganze Marschland besteht quasi aus Seerosen….

Da 1998 die Zugangsbruecke durch ein Hochwasser zerstoert wurde, kommt man nur noch mit Fahrradtaxis (gut 15 km) zum Elephant Marsh. War ein toller Trip und ich habe den Abstecher nicht bereut.

 

Zurueck zur Malawi-Seite

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: