Darf ich vorstellen, die MV Liemba!

23. Juli 2013
von Maral
Keine Kommentare

MV Liemba – Fahrt mit einer alten deutschen Dame

„The Liemba is coming!“ Die frohe Botschaft hat mir eben Patson per Handy mitgeteilt. Patson hab ich während meiner einwöchigen Wartezeit in Kipili kennengelernt. Da er „Freunde“ auf dem Schiff hat, hab ich ihn gebeten, mir 1 Stunde bevor das Schiff kommt Bescheid zu geben. Ich wusste nur, dass das Schiff irgendwann am Samstag zwischen 10 – 24 Uhr kommen soll. Eine relativ grobe Zeitangabe, ehrlich gesagt. Einen Fahrplan gibt es nicht wirklich.

Palmen mitten im Dorf

22. Juli 2013
von Maral
1 Kommentar

Meine Woche in Kipili – oder warten auf die Liemba

Kipili ist ein kleines Dorf am Lake Tanganyika im Westen von Tansania. Ich bin hier, weil Kipili eine Haltestelle der MV Liemba ist. Die Liemba ist das alte Faehrschiff, das alle zwei Wochen von Kigoma im Norden von Tansania bis nach Sambia im Sueden des Sees faehrt und zurueck. „Leider“ wusste ich nicht, dass das Schiff mittlerweile nur noch alle zwei Wochen faehrt. Da ich aber unbedingt mit dem Schiff fahren wollte und mir mal eine Pause auch nicht schadet, habe ich kurzerhand beschlossen einfach hier zu bleiben und zu warten.

Ich liebe Seerosen

3. Juli 2013
von Maral
Keine Kommentare

Elephant Marsh

Obwohl „Elephant Marsh“ abseits aller Tourirouten im tiefen Sueden von Malawi liegt, hab ich mir in den Kopf gesetzt, dass ich da hin muss. Wahrscheinlich lags am Namen, wobei der irrefuehrend ist, seit 1910 gibt es hier keine Elefanten mehr. Wurden alle ausgerottet. Dafuer gibts viele, viele Seerosen. Das ganze Marschland besteht quasi aus Seerosen….

%d Bloggern gefällt das: